English | German    
  Startseite | Veranstaltungen | Notrufstelle | Gallerie & Links  
  Meditation & Lehre | Der Meister | Internationaler Ashram | Samarpan Meditation in Deutschland  

Shree Shivkrupanand Swami

Die feinstoffliche Form

Die Vision

Baba Dham (Swamiji's Wohnohrt)

Aura Photos von Swamiji
Der Energiekörper von Shree Shivkrupanand Swami

Die Energie der spirituellen Praxis (Sadhana), die ein Guru zu seiner Lebzeit ausübt, existiert nach seinem Tod weiter. Hieraus entsteht üblicherweise 25 bis 30 Jahre nachdem der Guru den physischen Körper verlassen hat, der Energiekörper.

Es gibt viele Energiekörper im Universum, aber um dem Energiekörper eine Form zu geben, brauchst Du eine Verbindung mit einem physischen Körper.

In der Vergangenheit existierten der physische und der Energiekörper des Gurus niemals zur gleichen Zeit. Der physische Körper hat seine Begrenzungen und er kann diese Begrenzungen nicht überschreiten. Der Energiekörper kann in jedem beliebigen Teil der Welt existieren und jeder kann sich mit ihm verbinden. Mit der Weiterentwicklung des Guruelements war es zum ersten Mal möglich, dass der physische und der energetische Körper des Gurus zusammen zur gleichen Zeit existieren konnte. Dies ist ein fortgeschrittenes Stadium des Guruelements. Das Guruelement ist nicht an einen bestimmten Körper gebunden. Es befindet sich jenseits der Begrenzung des Körpers. Es nimmt die Form verschiedener Körper zu unterschiedlichen Zeiten an.

Shree Swamiji empfiehlt uns, unsere Aufmerksamkeit auf seinen Energiekörper zu richten. Viele Meditierende erfahren diesen Energiekörper. Ein Meditierender von Navsari hatte Swamijis Energiekörper während der Meditation gesehen. Das Bild des Energiekörpers auf der linken Seite wurde von ihm gemalt.

Jeder, der einen reinen Wunsch hat, kann sich mit dem Energiekörper verbinden und sich spirituell entwickeln. Zu Beginn kann man sich mit dem Energiekörper durch das Mantra, durch das Bild des Energiekörpers oder durch einen aufgezeichneten Vortrag verbinden.
Zurück zum Anfang